Über Masha Potempa

MusikPoesie - Fotografie

Leinen los!

Heya, ein neues Programm verlässt den Heimathafen:

Hawaiianische Surfer, Wilder Wein, tänzerische Eskapaden und gute Vorsätze, die nach Hause wanken –
begleitet von Gitarre, Akkordeon, schauspielerischem Talent und scharfer Beobachtungsgabe, manövriert die preisgekrönte Kapitänin sicher durch die Wassermassen der Realität, umschifft die Untiefen des Humors und hält feinfühlig auf Kurs und Kante. Und wann immer Masha Potempa in ihren Liedern die Welt wanken lässt, verspricht sie bald wieder festen Boden unter den Füßen.

Wenn Sie bereit sind für neue Ufer, dann folgen Sie dem Ruf der Troubadourin: Leinen los!

VORPREMIEREN:
FR 20.09.19 20 UHR Laden auf Zeit, TheaterPACK, Leipzig
FR 27.09.19 19:30 UHR Zebrano-Theater Berlin

PREMIERE:
SA 08.02.20 19:30 UHR Zebrano-Theater Berlin

Weitere Reiserouten in Planung…

Alter Musketier (Christof Stählin Cover)

Live beim Songslam Neukölln im Heimathafen, Dezember 2016

„… denn ich, ich hab auf Herz gesetzt und alles auf eine Karte“

Ein Tribut an meinen verstorbenen SAGO-Lehrer Christof Stählin – meine Coverversion von  einem meiner absoluten Lieblingslieder von ihm. Aufgenommen von Winfried Reul beim Songslam Neukölln im Heimathafen Neukölln, Dezember 2016.

Hier könnt ihr das Lied im Original hören und ein paar meiner Gedanken dazu lesen:
https://einachtellorbeerblatt.wordpress.com/…/christof-sta…/

Luft und Lieder 2018

SommerKonzerte der Liederwerkstatt Hohenbüssow

Am Sonntag gehts schon wieder zur Liederwerkstatt Hohenbüssow – und wie letztes Jahr spielen wir das Abschlusskonzert nicht nur im proVie-Theater, sondern auch im schönen Kulturbahnhof Biesenthal. Mit dabei sind dieses Mal: Holger Saarmann, Bastian Wadenpohl, Bernard P. Bielmann, Melvin Haack (Schnaps im Silbersee), Johanna Moll, Axel Stiller, Thorsten Thorsten und Peggy Luck. Ich freu mich drauf! :)

FR 13.07.18 20 UHR LUFT & LIEDER
proVie-Theater, 17129 Hohenbüssow (Vorpommern)

SA 14.07.18 20 UHR LUFT & LIEDER
Kulturbahnhof Biesenthal (KiB), Bahnhofsplatz 1, 16359 Biesenthal

Weiterlesen

Konzert mit Annett Kuhr

Rauchschwalben unterwegs

Am Sonntag steht mein erster Auftritt in Baden-Würtemberg an und ich freue mich sehr, ihn mit der wunderbaren Liedermacherin Annett Kuhr teilen zu können:

Weiterlesen

Konzerte im Sommer 2018

Rauchschwalben unterwegs

Im Sommer gehts rund – in Berlin und Brandenburg, Nordrhein-Westfahlen, Mecklenburg-Vorpommern (zusammen mit der hochkarätig besetzten Liederwerkstatt) und sogar in Baden-Würtemberg mit der tollen Kollegin Annett Kuhr!
Weitere Infos und Konzerte gibts im Kalender...

Vielleicht sehen wir uns ja? :) Genießt die Wärme und auf bald!

Masha goes Niedersachsen

Rauchschwalben am Horizont in Freepsum und Rastede

Meine ersten Auftritte in Niedersachsen stehen an – juchei! Kommt vorbei! :D

SA 14.04.18 20 UHR RAUCHSCHWALBEN AM HORIZONT
Kultur-Gulfhof-Freepsum, Am Spielplatz 15, 26736 Krummhörn-Freepsum

SO 15.04.18 18 UHR RAUCHSCHWALBEN AM HORIZONT
KKR e.V., Palais Rastede, Feldbreite 23, 26180 Rastede

Foto: Yuli Gates

Masha in der MOZ

Konzertbericht über Guten Morgen Eberswalde am 17.03.2018

„Ihre selbst geschriebenen Lieder zeugen von einem genauen Hinschauen. Es sind Lieder, denen man in aller Ruhe zuhören will, um ihre kleinen Winke und Witze zu entdecken.“

Danke an Julia Lehmann von der Märkischen Oderzeitung für den schönen Konzertbericht! :)

Konzerte im April

MusikPoesie live im April 2018

Im April schneien wieder ein paar neue Auftritte rein und die Rauchschwalben fliegen zum ersten Mal nach Ostfriesland – nach Krummhörn-Freepsum und danach zum ebenfalls im schönen Niedersachsen gelegenen Rastede! Aber auch in Berlin und Umgebung gibt es natürlich wieder einige Auftritte – genaueres findet ihr wie immer in meinem Kalender. :)
Ich freue mich, wenn wir uns bei der einen oder anderen Gelegenheit sehen!

Wenn ihr noch weitere Ideen für Auftrittsorte habt, vielleicht sogar an Orten, an denen ich sowieso vorbeikomme, sagt gerne Bescheid!

Bis dahin – kommt gut in den Frühling geflogen und auf bald! :)

 

Viertel nach drei

Legenden berichten von einem Ort
wo kein Uhrwerk sich mehr dreht
und von einem zum anderen trägt man das Wort
von dem Raum wo die Zeit nicht vergeht

Weiterlesen

Altenhofer Liedersommer 2017

Liedermacherfestival in Altenhof 19.08.2017

Jetzt wo der Herbst so langsam aber sicher nicht mehr zu leugnen ist, werfe ich nochmal einen Blick zurück auf den Sommer – genauer gesagt, den Altenhofer Liedersommer. Am 19.08. war ich dort zu Gast – neben Unbekannt Verzogen, den Fuchstal-Chaoten und dem Moderator Ahne. Danke an Günter Landmann und die vielen Helfer, danke an die Presse für die Berichte und vor allem auch Dankeschön an das tolle Publikum für die vielen freundlichen Begegnungen! Mein Zu Hause schmücken jetzt die Walhilde und ein T, das mir zurückgeschenkt wurde, weil es auf einem Plakat in meinem Nachnamen vergessen wurde – herzallerliebst – ich bedanke mich nochmal aufs Feinste! Es war auf jeden Fall ein Highlight für mich. Und vielleicht sehen wir uns ja bald mal wieder, dort am schönen Bootshaus…

Weiterlesen