Konzert im Zebrano-Theater am 13.05.

Soloprogramm Live

Masha Potempa gestaltet mit „Rauchschwalben am Horizont“ einen atmosphärisch dichten und geheimnisvollen Abend. Mehr und mehr stellt sich das Gefühl der Geborgenheit ein. Man kommt an in der Welt dieser großartigen Reiseleiterin. Wann bitte, geht es wieder los?
(„Gelungene Mischung – Kritik Masha Potempa“ von Gilles Chevalier – Oktober 2016)

Ich freue mich immer noch über diese schöne Rezension von Gilles Chevalier und noch mehr freue ich mich, die Frage mit „Ganz bald!“ beantworten zu können!
Diesen Samstag, den 13.05. fliegen die Rauchschwalben wieder los – und zwar auf einer meiner Berliner Lieblingsbühnen – dem schnucken Zebrano-Theater am Ostkreuz!

Boarding: 19 Uhr
Abflug: 19:30 Uhr

Karten gibts für 16, bzw. ermäßigt 11 €.
Da das Zebrano sehr klein und kuschelig ist, lohnt sich eine Reservierung – entweder per Mail an karten(at)zebrano-theater.de oder per Nachricht auf den Anrufbeantworter unter (030) 29 04 94 11.

Also packt eure sieben Sachen, schnappt euere Liebsten und kommt vorbei –
ich freu mich, auf euch! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.