Record-Release-Konzert Bilder

der EP Rauchschwalben am Horizont

Am 23.10. war es dann soweit – und auch wenn meine Erkältung noch lange nicht weichen wollte, hatten wir trotzdem nen tollen Abend und ne bunte Sause!
Danke für die warmen Worte und den herzlichen Empfang meiner gerade erst frisch in die Welt blinzelnden EP! :)
Der Abend war sehr besonders für mich und wird noch lange nachleuchten.

2015-10-23---Collage-by-PetDanke an Merle am Cello und Masataka am Kontrabass, danke an Peter und Steffi und das Zebrano-Theater.
Und natürlich danke an alle, die mitgefeiert und -gesungen haben und dafür sogar teilweise quer durch Deutschland gereist sind! Es war mir ein Fest mit euch! <3

Zusammenfassung von Peter Frank (Zebrano-Theater):

Das Leben ist eine Hühnerleiter

Da steht sie nun, vom finnischen Geheimdienst gesucht, mit den Wolken verwandt und versucht, die Flut in sich zu bewahren. Und das tut sie auf eine wunderbar gefühlvolle Art – nicht in einer Stadt in der Ferne, sondern mitten in der Electro-Party-Queen! Wenn sie mit den Schwalben durch die Gassen fliegt, hat sie wohl so manche fremde Stimme aufgeschnappt: So kann sie Minister Nistelpusch auf Hebräisch grüßen, Männer jiddische Rätsel lösen lassen, französisch in die Sonne blinzeln und auf Russisch mit Katjuscha am Fluss sitzen. Sowohl den Husten als auch die überraschende Absage des Überraschungsgastes nimmt sie gelassen und taucht ins Blaue. Dort steht unter einer Straßenlaterne die Schaukel ihrer Oma und immer um Viertel nach drei schwingt sie diese hin und her bis Kalifornien Thüringen gleicht und man einen Blick hinter den Spiegel erhascht. Unterstützt wird sie bei all dem von einem außergewöhnlichen Bassisten und einer Cellistin, die auch spontan italienisch zum Abschied (mit-)winken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.